ARCHITEKTUR UND DESIGN

Wohntrends: Hausanbau und Renovierung in Belgien

See also: Haus-Dekor Inspirationen und Ideen mit Sommer trändige Farben

Studio  hat vor kurzem das DS Projekt abgeschlossen. Die Architekten haben dieses alten Farmhaus in Destelbergen renoviert und erweitert.

Der Hausanbau wurde zum Rückgarten geplant. Das Haus liegt in einem typischen Wohngebiet und kann als eine typische belgische “fermette ‘ bezeichnet werden, oder Imitation eines Bauernhauses aus den Siebzigern.

Im Inneren jedoch ist eine Verschmelzung von Alt und Neu zu sehen. Eine kontinuierliche Wohnwand definiert das bestehende L-förmige Wohnzimmer und trennt oder verbindet die anderen Wohnräume.

Sie integriert auch Funkitonen wie Küche, Kamin und Bibliothek. Aus der Hauserweiterung ergibt sich ein offener Wohnraum, wo der Garten eine zentrale Rolle spielt.

Foto ©  © Architekt Philippe Brysse

Quelle: ,