"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 05

"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 01

"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 02

Am frühen Freitagabend sind fast alle Tische vergeben – wer ohne Reservierung vorbeischaut, hat schlechte Karten. Hinter der schweren Eingangstür verbirgt sich ein weitläufiger Speisesaal. An den Wänden hängt großformatige Kunst, über den Köpfen der Gäste schweben gläserne Ballonleuchten in zarten Farben unter einer sehr hohen Decke.

"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 03

"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 04

Der Inhaber und Namensgeber Hans Richard stammt aus der Schweiz, was man seiner Speisekarte deutlich anmerkt. Die erste Seite präsentiert ein Menü mit drei bis fünf Gängen, auf der zweiten Seite, überschrieben mit „Klassiker“, folgt eine kleine Auswahl an traditionellen Speisen aus der französischen und der Schweizer : Gemüsebouillon mit Rindermark, Züricher Geschnetzeltes mit Rösti und eine Terrine de foie gras, Gänsestopfleber, die in vielen anderen Berliner Restaurants aus Tierschutzgründen längst von den Speisekarten verschwunden ist.

"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 05

"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 06

Interessanter als die Klassiker sind die regelmäßig wechselnden Menüs, die mit „einem neugierigen Blick nach Paris“ zubereitet werden, wie die Homepage verrät.

"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 07

Omble-Chevalier Mi-Cuit

"Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin. Neue molekular-kulinarische Kreation von Hans Richard, dem Hausherren des gleichnamigen Berliner Restaurants."  Kunst & Esskultur: Restaurant Richard in Berlin Wohn DesignTrend Kunst Esskultur Restaurant Richard in Berlin 08

Pêche Melba Maison

Quelle: ,